CRO – Unendlichkeit

CRO-Unendlichkeit
CRO - Unendlichkeit /Chimperator

Wie oft hat man es schon gesagt bekommen, dass man jeden Tag so Leben soll, als wenn es der Letzte wäre? Klar, natürlich kann man nicht jeden Tag, in ihn hineinleben und alles auf sich einfach so zukommen lassen. Es gibt Menschen auf der Welt, die natürlich jeden Tag so leben können wie sie wollen. Cro singt/rappt über nichts anderes in seiner Single "Unendlichkeit" als das grad beschriebene Thema. In der Vergangenheit gab es von Cro, auf allen Alben immer diesen einen einzigartigen Hinweis für seine Fans oder allgemein Zuhörer.  Natürlich kann Platinplatten-Boy  Cro jeden Tag so leben wie er will. Zurecht! Bei jedem Menschen, der sich den Arsch aufreißt, kann jeden Tag irgendwann so gestalten wie er lustig ist.

Scheiß auf Money, scheiß auf Bitches und Karrierescheiß

Die erste Line des Tracks Unendlichkeit ist tatsächlich die Bescheidenheit in Person. So würde man erst einmal vermuten wollen, wenn man sich das erste Mal den Track anhört. Ich bin ein großer Anhänger davon, dass man Song´s interpretieren sollte. Die große Message ist eigentlich, dass man auf Langfristigkeit bzw. "Unendlichkeit" setzten soll um Glücklich im Leben zu sein. Zeitgleich beschreibt Cro aber auch, dass man wirklich sein Leben leben soll.

 

 

Bekommt die Cro Single die Unendlichkeit?

Jetzt mal Butter bei der Fische, wir kommen mal von der Philosophie zu den Tatsachen der Musik. Cro überzeugt mit der zweiten Single zum kommenden Album "Fake you.". Die Parts spiegeln wieder, dass Cro nicht nur Musik für die breite Girly-Bandbreite machen kann. Ich kann wirklich jedem Mann mal empfehlen das Album im Auge zu behalten. Vor allem, wenn man ein großer Anhänger des Hip Hops ist. Eine ganz klare eingängige Hook kennzeichnet den Track. Ich bin dafür dankbar, dass Cro mal ein wenig mit der Hook experimentiert hat. Er singt sehr euphorisch einzelne Teile des Textes aber trotzdem auch ein wenig "traurig" oder eher vorsichtig "mürrisch". Kein Standartrefrain, wie z.B bei Bye Bye oder Easy sondern etwas neues, frisches mit viel Kraft und Energie. Ich möchte auf keinen Fall vergessen darauf hin zu deuten, dass man auch die englisch, gesungene Bridge sich mal durchlesen sollte, wenn man sich ein cooles Beispiel für einen Lebensziel haben möchte.   

 

CRO-Baum-Single-Banner
CRO - Baum /Chimperator

Nach sehr vielen populären, gehassten/geliebten und radiotauglichen Singles wie EasyDuEinmal um die WeltTraumBye Bye uvm. Man könnte noch ewig weiter Lieder aus den Alben von Cro aufzählen weil einfach fast jedes Lied von ihm die oben aufgeführten Attribute erfüllt. Gefühlt alle Preise, die es gibt hat Cro …weiterlesen