Capital Bra – BLYAT

Capital Bra BLYAT /AUF!KEINEN!FALL!

Capital Bra - Den New Comer Status hat er ganz klar nicht mehr. Viele Erfolge, viel Geld durch das Album Makarov Komplex. Allerdings war Capital schon lange keine New Comer in der Rap-Szene. Einen Namen hat sich Capital Bra durch Rap am Mittwoch gemacht. Rap am Mittwoch ist ein ehrliches Springbrett und jeder der dort Aufmerksamkeit erringt hat zu Recht diese Aufmerksamkeit verdient, so auch Capital. 2017 - sollte eigentlich das Jahr sein, dass sein Leben am heftigsten Beeinflusst und die Wende in seinem Leben. Aufgefallen ist mir Capital Bra erst auf dem Album High & Hungrig 2 auf dem Track "Paff Paff und weiter" mit Gzuz. Jetzt auf dem Album BLYAT gibt es einen, so zu sagen, zweiten Teil zu diesem Track "Paff Paff weiter 2".  

BLYAT - Es ballert im Kopf!

Ich bin immer wieder fasziniert, wie nur ein Track meine Umgebung verändert. Es gibt immer jemanden, der den Musikgeschmack teilt und es gibt die, die es ganz klar deutlich machen welche Musik gehört wird. Seit dem Album BLYAT darf ich mir dauerhaft nur noch anhören, dass jeder nur noch Gucci trägt. Dieser Track auf dem Album hat es schon in sich. Man kommt nicht drum rum die Hook mit zu singen. Allerdings ist dieser Track auf dem Album nur am prägnantesten!  

Die Vielfalt von BLYAT

BLYAT hat noch viel mehr gute Tracks, die mal erwähnt werden müssen. Die Fortsetzung von dem High und Hungrig 2 Feature "Paff Paff weiter 2" ist keine Richtige Fortsetzung sondern einfach nochmal ein "Danke" an die 187 Straßenbande. Dieser Track ballert aber ganz genau wie "Paff Paff und weiter", also nichts falsches vorstellen. "Wie alles begann" ist ein Track, der (wie der Titel verrät) um den Weg zu diesem Album sich dreht. Genau solch ein Track hat man schon bei anderen Rappern gehört. Dieser Track macht es individuell und man erkennt auf was für einen Weg sich Capital Bra da gemacht hat. "Richtung Para" ist ein Track mit Sido zusammen und muss als Top-Titel gewertet werden. Ein letzter zu erwähnender Track ist "Das Leben ist so" feat. Olexesh und man wird ein wenig der Russischen Sprache deutlich näher gebracht. Jeder russische Zuhörer hat an diesem Track bestimmt seinen Spaß, als Zuhörer, der nicht mächtig der Sprache ist, denkt man sich einfach nur "Ok, hört sich aber fett an". Olexesh bringt ein paar Lines komplett auf Russisch!    

Capital Bra - BLYAT Gelungen?

Unglaublich, wie viel Aggression und Energie in diesem Album steckt. Und wie man trotzdem einfach nur sagen muss, dass es nur ein Album ist das ballert und gut ist. Ich muss sagen, dass es kein musikalischer Meilenstein ist. Gangster-Rap ist einfach ein Markt, der sehr gesättigt ist. Jedes Album muss sich schon durchsetzten um etwas ganz besonderes zu sein. Auf BLYAT habe ich als Hörer ein paar Tracks, die ich mit einem frechen Grinsen höre. Unter anderem aber auch ein paar Tracks, die ich immer wieder überspringe, weil sie einfach mir nicht zusagen. Das komplette Album ist trotzdem ein gelungenes, kraftvolles Album. Leider auch nicht mehr. Capital hat aber noch immer Zeit um den Knall seiner Karriere zu veröffentlichen und wünsche, dass das nächste eine Bombe wird.